Der Roman der XII


Read by LibriVox Volunteers

(4.2 stars; 3 reviews)

Der Roman der XII wurde von 12, zu ihrer Zeit, hervorragenden Autoren als spaßiges Experiment geschrieben. Das Buch hat 12 Hauptkapitel, wobei jeder Autor eines davon geschrieben hat, jedoch nicht als Autor genannt wurde. Somit bleibt im Dunkel, welcher Phantasie, welcher Teil des Buches entsprungen ist. Da jeder Autor in seinem eigenen Stil schreibt kann der Literaturinteressierte die Kapitel eventuell zuordnen.

Um eine geschlossene Handlung zu bekommen, gibt es eine Einführung (Präludium) und ein Finale. Dazwischen ist Platz für die 12 Autoren um sich nach Lust und Laune auszutoben.

Ergänzend gibt es zu jedem Autor eine Kurzbiographie von Peter Squentius Vindobonensis, mit einigen harmlosen Bosheiten versehen.

Den Abschluss bildete ein Preisausschreiben. Hier konnte, wer den einzelnen Kapiteln die richtigen Autoren zugeordnet hatte, Geld-Gutscheine gewinnen, um beim Händler seiner Wahl Bücher zu erwerben. (lorda) (Summary by lorda) (11 hr 5 min)

Chapters

„Ein Geleit“ von Detlev von Liliencron 0:44 Read by schrm
Wie der Roman der XII entstand 6:12 Read by Celila
Präludium 10:59 Read by lorda
1. Kapitel. Ein Wiedersehen. 31:25 Read by Bernd Ungerer
2. Kapitel. Im Frauenklub. Teil 1 13:12 Read by Mel
2. Kapitel. Im Frauenklub. Teil 2 37:43 Read by Mel
3. Kapitel. Sehnsucht. 37:15 Read by Astrid Weinmann
4. Kapitel. Der Mann der Tat. Teil 1 33:36 Read by seito
4. Kapitel. Der Mann der Tat. Teil 2 24:19 Read by seito
5. Kapitel. Hoffnungen und Befürchtungen. 40:00 Read by Karlsson
6. Kapitel. Donna è mobile. 31:46 Read by Lissy Schneider
7. Kapitel. Das ewig Weibliche. Teil 1 23:29 Read by Margot
7. Kapitel. Das ewig Weibliche. Teil 2 24:27 Read by Margot
8. Kapitel. Musik. Teil 1 29:05 Read by Claus Misfeldt
8. Kapitel. Musik. Teil 2 31:47 Read by Claus Misfeldt
9. Kapitel. Abgeklopft. Teil 1 32:07 Read by Karlsson
9. Kapitel. Abgeklopft. Teil 2 38:35 Read by Karlsson
10. Kapitel. Piefke. 39:08 Read by Karlsson
11. Kapitel. Allerlei Enthüllungen. Teil 1 32:02 Read by Celila
11. Kapitel. Allerlei Enthüllungen. Teil 2 30:36 Read by Celila
12. Kapitel. Der heimliche Kaiser. Teil 1 28:08 Read by schrm
12. Kapitel. Der heimliche Kaiser. Teil 2 35:31 Read by schrm
Finale 15:02 Read by lorda
Hermann Bahr 3:08 Read by seito
Otto Julius Bierbaum 3:35 Read by seito
Otto Ernst 2:53 Read by seito
Herbert Eulenberg 2:12 Read by seito
Hanns Heinz Ewers 2:55 Read by seito
Gustav Falke 2:37 Read by seito
Georg Hirschfeld 2:22 Read by seito
Felix Hollaender 2:50 Read by seito
Gustav Meyrink 2:32 Read by seito
Gabriele Reuter 2:20 Read by seito
Olga Wohlbrück 2:38 Read by seito
Ernst von Wolzogen 3:13 Read by seito
Das Preisausschreiben 4:58 Read by lorda

Reviews


(4 stars)

Jedes neue Kapitel unterscheidet sich tatsächlich in Stil und Inhalt vom vorherigen, insofern ein gelungenes Experiment und erinnert an Improvisationstheater. Das Einzige, was ich als sehr nervig empfunden habe, war die ständige Wiederholung : … dieses Buch ist eine LibriVox-Aufnahme. Alle LibriVox-Aufnahmen befinden sind lizenzfrei und befinden sich im öffentlichen Besitz. Informationen zur Beteiligung …“ usw. , besonders im letzten Teil wurde dieser Text jedesmal vor jeder der zwölf Biografien vorangestellt, so dass man bald keine Lust mehr hatte, sich die nächste Biografie noch anzuhören.